Reisen: Hier werde ich mit einem Lächeln empfangen

Platz 1: Island

Platz 1: Island

Als Filmemacher habe ich die Chance, immer wieder neue Kulturen zu entdecken. Ich erlebe Länder, in denen Menschen ausgesprochen freundlich sind – das fällt bereits am Flughafen oder am Schiffsanleger auf. Bei anderen Nationen bin ich dagegen glücklich, wenn das Schiff wieder ablegt. Meist sind es einzelne Erlebnisse, die sich zu einem Eindruck formen, mitunter aber auch die Atmosphäre, die ich einem Land wahr nehme. Ganz klar: Alles subjekte Wahrnehmungen.

Das offizielle Ranking der freundlichsten Länder

Umso spannender finde ich jetzt den neuen Tourismus-Report, der alle zwei Jahre vom Weltwirtschaftsforum herausgegeben wird. Er misst nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit, sondern auch die Freundlichkeit der einheimischen Bevölkerung gegenüber Gästen. Hier das Ranking auf einer Skala von 7 (= “ausländische Besucher sind sehr willkommen”) bis 1 (=”sehr unwillkommen”).

Lake Matheson - Neuseeland

Lake Matheson – Neuseeland

Die höchsten Werte in Sachen Freundlichkeit erreichen Island und Neuseeland mit 6,8. Diese Einschätzung deckt sich mit meinen Beobachtungen: In beiden Ländern war ich längere Zeit unterwegs. Ob im privaten Urlaub oder bei Dreharbeiten: Die Isländer waren ausgesprochen freundlich und entspannt. Völlig anders von der Mentalität habe ich  Neuseeland erfahren. Bei zwei längeren Reisen (1994 und 2004) habe ich die “Kiwis” als herzliche Gastgeber erlebt. Ich freue mich bereits auf 2014, dann möchte ich dort zum ersten Mal filmen. Sie merken schon: Alle 10 Jahre zieht es mich an das andere Ende der Welt.

Deutschland hat Nachholbedarf

Quelle: travel-and-tourism-competitiveness-report-2013

Quelle: travel-and-tourism-competitiveness-report-2013

Im Tourismus-Report folgen Marokko, Mazedonien, Österreich und Senegal mit dem Wert von 6,7. Spannend finde ich, dass Portugal, Bosnien und Herzegowina, Irland, Burkina Faso, Barbados, Kanada, Thailand, Mali, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur, Malta, Jemen, Belgien, Bahrain und Ruanda mit 6,6 bewertet wurden.

Besonders gespannt war ich wie Deutschland in Sachen Freundlichkeit abschneidet? Der Durchschnittswert der 140 Staaten liegt bei 6,1. Genau diesen Wert erreichen wir Deutschen, das reicht im Tourismus-Report für Rang 83, direkt hinter Aserbaidschan.

Unser Land hat Nachholbedarf, wir können bei der nächste Reise von vielen anderen Nationen lernen, was es heißt, die ausländischen Gäste mit Offenheit und einem freundlichen Lächeln zu empfangen.

 

Eine Antwort auf Reisen: Hier werde ich mit einem Lächeln empfangen

  1. Ganz klar, man kann es noch besser machen – aber 6,1 auf einer Skala von 1 bis 7 ist nun aber auch nicht ganz schlecht. :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>