Kinderwerk Lima: Mein Besuch in der Gutenberg Schule

Rainer Wälde mit Katrin und Dr. Michael Schmid, Pädagogischer Leiter Gutenberg Schulen

Rainer Wälde mit Katrin und Dr. Michael Schmid, Pädagogischer Leiter Gutenberg Schulen in Lima

Durch meine Familie kenne ich die beiden Pioniere Karl Neef und Ernst Loder, die 1969 das Kinderwerk Lima gegründet haben. Ihre Leidenschaft für die sozial benachteiligten Kinder von Comas und El Agustino hat zehntausenden von jungen Peruanern eine ganz neue berufliche Chance eröffnet.

In diesem Jahr hatte ich die Chance ihr Lebenswerk in Peru zu besichtigen und mir vor Ort in der Johannes Gutenberg Schule selbst einen Eindruck über die Arbeit der beiden Deutschen zu machen. Hier meine Reportage aus der Millionenstadt:

3 Antworten auf Kinderwerk Lima: Mein Besuch in der Gutenberg Schule

  1. Gabriele Baeker sagt:

    Super Rainer, wieder ein Thema von besonderer Brisanz. Wie gut, daß Du Dich solcher Themen annimmst. Ich fand Deinen Beitrag sehr gut. Weiter so.
    Liebe Grüße Gaby

  2. Jürgen Burst sagt:

    Sehr gut verständliche Darstellung der Situation in Lima. Die Familie aus dem Slum wird mit Würde gezeigt. Guter Einblick in die Arbeit des Kinderwerkes Lima. Vielen Dank!
    Jürgen Burst.

  3. okuyucu sagt:

    great post, very informative. I’m wondering why the other specialists
    of this sector don’t understand this. You must continue your writing.
    I’m confident, you have a great readers’ base already!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>