Europas Leuchtfeuer – Mutige Frauen prägen den Kontinent

Europas Leuchtfeuer - Mutige Frauen prägen den Kontinent

Auf den ersten Blick erscheint Caterina von Siena als sanftmütige Frau: Klein, schmächtig, unscheinbar. Dass sich dieses zarte Persönchen mit den Mächtigen der Welt angelegt hat, scheint unvorstellbar. Und doch hat sie den Mut, als visionäre Mahnerin für den christlichen Glauben ihr Leben aufs Spiel zu setzen.

Gemeinsam mit Birgitta von Schweden wurde sie als “Patronin Europas” ausgewählt und gilt wie Theresa von Avila als Vorbild an Charisma und Mut. Doch was sie im tiefsten Inneren verbindet, ist ihre Sehnsucht nach einem erfüllten Leben in der Gegenwart Gottes.

Der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher Rainer Wälde nimmt sie mit auf eine faszinierende Reise quer durch Europa. Gemeinsam mit seiner Frau Ilona bereist er die Lebensstationen dieser drei Persönlichkeiten und spricht mit namhaften Experten in Schweden, Deutschland, Italien und Spanien. Höhepunkt ihrer Spurensuche ist die heilige Stadt Jerusalem.

Gemeinsam wollen sie herausfinden, warum diese drei Frauen bis heute als „Europas Leuchtfeuer“ die Menschen faszinieren.